Ich bin, der ich bin. Ich bin mein eigener Herr.

Ich bastel, tue, mache, denke, löse und gebe manchmal auch auf. Ich helfe, lobe, nerve und schimpfe.

1979 im schönen Erzgebirge aufgewachsen, wollte ich schon immer die Welt entdecken.

Ich bin und bleibe ein Erzgebirger, aber ich sehe Bayern als meine zweite Heimat